Technostress bedroht die meisten Mitarbeiter über 50, haben Wissenschaftler herausgefunden

Vorläufige Untersuchungen zeigen, dass bis zu einem Viertel der Menschen in diesem Alter unter Techno-Überwältigung, der Komplexität neuer Technologien oder der sogenannten Techno-Invasion leiden, also dem Gefühl, dass jeder jederzeit und überall erwischt werden kann und es einfach nicht möglich ist, sich von der Technik abschneiden.

„Fast 40 Prozent der Menschen in diesem Alter befürchten, dass die von ihnen verwendeten Technologien das Eindringen in ihre Privatsphäre erleichtern, und eine ähnlich große Anzahl von leitenden Angestellten macht sich Sorgen, dass die Daten ihrer aktuellen Technologien viele Jahre zurückverfolgt werden können“, sagte Martina Rašticová , Fachbereich Rechts- und Geisteswissenschaften und Leiter des Forschungsteams der Smart Society der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Mendel University.

Mitarbeiter erleben am häufigsten den Stress, dass der Einsatz von Technologie leicht kontrollierbar ist. 46,6 Prozent der Befragten sagten dies.

Die Forschungsergebnisse basieren auf Daten von 1.300 Arbeitnehmern und Selbstständigen im Alter zwischen 50 und 64 Jahren aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Polen.

„Vor einigen Jahren änderten sich die Probleme im Zusammenhang mit dem Einsatz von Technologie von überwiegend körperlichen, wie etwa einer Karpaltunnelentzündung, zu psychischen. Die Menschen begannen an psychischen Problemen zu leiden. Von Nomophobie, der Angst, ohne Telefon zu sein, bis hin zu… das Syndrom der falschen Vibration, bis hin zu Schlaflosigkeit durch häufiges Starren auf Bildschirme oder die klassische Smartphone-Sucht“, sagt Martin Lakomý, Soziologe vom Forschungsteam der Smart Society. Die Covidu-19-Pandemie hat die Probleme verschärft.

Die Forscher werten die Daten nun detailliert aus, um nicht nur die Situation bezüglich Technostress für eine Gruppe älterer Arbeitnehmer und Selbständiger beschreiben zu können, sondern auch Empfehlungen und Vorgehensweisen zur Stressbewältigung auf individueller und organisatorischer Ebene zu geben.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."