PUMA und der AC Mailand präsentieren ein vom Mailänder Erbe inspiriertes Heimtrikot

PUMA hat das neue Heimtrikot des AC Mailand für die Saison 2022/23 vorgestellt. Es lässt sich vom Mailänder Erbe, den neuen Rossoneri-Generationen und dem „Mailänder Weg“ inspirieren. Im vergangenen Monat wurde die Marke zusammen mit dem Team erneuert und erhält neben der Lieferung von Sportausrüstung auch das Namensrecht für die Frauen- und Jugendfußballakademie des Klubs, die jetzt in „Puma House of Football“ umbenannt wird.

Der AC Mailand wurde 1899 gegründet und treibt den Fußball seitdem voran, öffnet Wege und drängt ihn immer zu etwas Größerem. Am 22./23. machte sich die deutsche Marke daran, diese Werte der neuen Rossoneri-Generation zu präsentieren und ließ die Streifen für sich sprechen. Das Ergebnis ist eine Uniform, die die Zukunft darstellt, die bereits ewig ist, sowie den Verein, den sie repräsentiert.

Die schwarze Grundlage des Trikots umrahmt die ikonischen schwarzen und roten Streifen in einer progressiven Vision der Identität des italienischen Klubs. Das Trikot weist die Farben Italiens auf den Ärmelbündchen und das Vereinswappen auf der oberen Rückseite auf. Das neue Trikot verbindet die verschiedenen Rossoneri-Generationen durch ihre gemeinsame Liebe zum Team, ein Trikot, das mehr repräsentiert und den Stil und die Schönheit dessen einfängt, was den AC Mailand so besonders macht.

„Wir freuen uns, unser neues Heimtrikot für die Saison 2022/23 vorzustellen. Das Trikot wird stolz das dreifarbige Symbol des 19. Scudetto-Sieges des Vereins zeigen. Dieses Trikot repräsentiert das Erbe und die Zukunft unseres Vereins, der untrennbar und tief mit der Stadt Mailand verbunden ist, und seine innovative Vision auf und neben dem Platz“, feiert Casper Stylsvig, CRO des AC Mailand. .

Die neue Uniform besteht aus 100 % recyceltem Polyester mit dryCELL-Technologie, die die Schweißabsorption verbessert, und wird in Kürze in Brasilien erhältlich sein.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."