Ceará ist ein Pionier in der Welt, um Firebull zu erhalten; Ausrüstung für den Zugang zu Tunneln und Wäldern







1. Juli 2022 – 15:21 Uhr
#CBMCE #Firebull #Firebull Aircore #Magirus #Promotec II #Secitece


Mit Informationen von Secitece


Der von der deutschen Firma Magirus eingeführte Firebull Aircore wurde von der Regierung von Ceará erworben, wodurch der Staat der erste Ort weltweit ist, der die neue Ausrüstung erhält. Mit einer Investition des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung (Secitece) ist das Tool eine technologische Innovation, die von der Militärfeuerwehr des Bundesstaates Ceará (CBMCE) für den Einsatz an schwer zugänglichen Orten eingesetzt wird, wie z wie Tunnel, Einkaufszentren, Kraftstofftanks und Wälder.

Firebull Aircore wurde mit Mitteln aus dem von Secitece koordinierten Programm zur technologischen Modernisierung von Ceará (Promotec II) erworben. Die Markteinführung verfügt über eine innovative Belüftungstechnologie mit Wassernebel oder Schaum, die eine bessere Wärmeaufnahme, eine schnellere Brandbekämpfung und einen geringeren Wasserverbrauch gewährleistet. Während herkömmliche Geräte etwa 65 Sekunden brauchen, um das Feuer zu kontrollieren, benötigt Firebull Aircore nur 25 Sekunden für denselben Vorgang.

Die neue Investition der Regierung von Ceará ist die einzige, die drei Operationen in einer einzigen Maschine ausführt: Überdruckbelüftung, Kühlung und Feuerlöschung. Ein weiterer Vorteil des Firebull Aircore ist zudem die Möglichkeit, Meerwasser als Löschmittel zu verwenden, da die Pumpe des Autos aus Bronze und Edelstahl besteht.

Andere Investitionen

Das CBMCE wird auch über ein neues Multistar-Fahrzeug verfügen, die einzige multifunktionale Teleskopplattform der Welt mit einem Lösch-, Rettungs- und Rettungsfahrzeug, das die Reaktionsfähigkeit auf Ereignisse erweitert.

Gefolge

Alle Neuheiten wurden der Delegation der Regierung von Ceará bei einem Besuch am Donnerstag (30.) in der Magirus-Fabrik in Deutschland vorgestellt. An dem Besuch nahmen teil: der Exekutivsekretär der Secitece, Ricardo Costa; der stellvertretende Generaloberst der CBMCE, Francisco Zélio Martins de Menezes Júnior, und der Oberstleutnant der Feuerwehr der Hauptstadt (CBC), Francisco Gladson Barbosa Rodrigues.

Empfangen wurde die Delegation vom Magirus Produktmanager Ralf Hermann; der Marketingleiter des Unternehmens, Julian Mueller; Regionalleiter für Lateinamerika, Rodolfo Xavier; Vertreter von Magirus Brasil, Ralf Hörtensteiner und ein Vertreter von MLW.




Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."