CALASPARRA / Junge Menschen aus Calasparra nehmen diese Woche an der Erasmus+ Partnerschaft teil, die in Riorges stattfindet

Jugendliche aus Frankreich, Deutschland und Spanien treffen sich in diesen Tagen in der Städtepartnerschaft, die im französischen Riorges stattfindet. In diesem Jahr nehmen die Jugendlichen an dem von Erasmus+ geförderten Arbeitsprojekt „Konsum-Aktion fürs Klima“ teil.

Fünfzehn Jugendliche aus Calasparra, ebenso viele aus Donzdorf (Deutschland) und siebenundzwanzig Jugendliche aus Riorges (Frankreich), die an diesen Tagen die verpartnerten Jugendlichen aus Spanien und Deutschland in ihren Häusern begrüßen. Tage voller Aktivitäten, an denen Sie mit Hilfe der Liga Para la Enseñanza an verschiedenen Aspekten des Handelns und Bewusstseins für nachhaltigen Konsum arbeiten.

Betreuer aus den drei Ländern und drei lokale Künstler helfen den Jugendlichen bei verschiedenen künstlerischen Arbeiten, wie zum Beispiel im künstlerischen Workshop, der zu Beginn der Woche stattfand, mit tollen Ideen, die sie während des Zusammenlebens entwickeln werden. Zu Beginn der Woche besuchten sie auch „Le tri d’Emma“, einen Raum des Emmaus-Netzwerks für das Recycling von Textilien, Schuhen und Taschen, wo sie die Gelegenheit hatten, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und darüber nachzudenken.

Neben den Arbeitstagen haben junge Menschen auch sportliche und unterhaltsame Aktivitäten, die darauf abzielen, ihre Kulturen und Sprachen zu teilen, sich besser kennenzulernen und das Europa weiter aufzubauen, das wir alle verdienen.

Im vergangenen Juni veranstalteten der Städtepartnerschaftsausschuss und das Rathaus von Calasparra das Treffen „Unsere Städtepartnerschaften haben auch Europa aufgebaut“, das vom Programm „Europa mit Bürgerinnen und Bürgern“ der Europäischen Union subventioniert wurde und bei dem der Jahrestag der XX0(+2) Städtepartnerschaft zwischen Riorges und Calasparra gefeiert wurde und an der auch eine Vertretung aus Donzdorf, einer deutschen Partnerstadt, teilnahm.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."