Deutsche Telekom und Google Cloud unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung mit Fokus auf Netzwerktransformation

Europa Größter Kommunikationsdienstleister wählt Google Cloud für erste Cloud-native Versuche in Netzwerk- und Datenanalyse

BONN Deutschland und Sunnyvale, Kalifornien., 12. Juli 2022 /PRNewswire/ — Die Deutsche Telekom und Google Cloud gaben heute eine neue, erweiterte Partnerschaft bekannt, die darauf abzielt, eine gemeinsame Roadmap für die Telekommunikationsbranche zu definieren, indem die Leistungsfähigkeit der Cloud näher an mobile und vernetzte Geräte am Rand des deutschen Netzwerks herangeführt wird. Telekom.

Kommunikationsdienstanbieter erfinden ihre Netzwerkinfrastrukturen mit Unternehmen wie Google Cloud neu, um neue Netzwerkbereitstellungsmodelle zu entwickeln. Durch die Schaffung sichererer, zuverlässigerer und skalierbarer Cloud-nativer Netzwerke sind Unternehmen wie die Deutsche Telekom besser positioniert, um ihren Kunden elastische Konnektivität mit hoher Kapazität, hoher Bandbreite, geringer Latenz und Mehrwertdiensten anzubieten.

Werbung

Der erste Schritt dieser erweiterten Partnerschaft zwischen der Deutschen Telekom und Google Cloud wird sich auf die folgenden Bereiche konzentrieren:

  • Kernnetzdienste: Die Deutsche Telekom und Google Cloud werden gemeinsam mehrere Netzdienste wie 5G Standalone in pilotieren Österreichsowie Remote Packet Gateway-Funktionen, die Google Cloud und Google Distributed Cloud Edge nutzen, ein vollständig verwaltetes Produkt, das die Google Cloud-Infrastruktur und -Dienste näher an den Ort bringt, an dem Daten generiert und verbraucht werden .
  • Netzwerkanalyse: Durch die umfassende Datenanalyse-Expertise von Google Cloud wird die Deutsche Telekom ein noch tieferes Verständnis ihrer Netze erlangen, um eine genaue Planung, optimierte Betriebsabläufe und ein besseres Kundenerlebnismanagement voranzutreiben. Die Deutsche Telekom wird mehrere Anwendungsfälle rund um die Erkennung von Anomalien, Leistungszähler und Datenverfolgung als ersten Schritt zur Nutzung datengesteuerter Vorgänge und automatisierter Workflows mit offenen Lösungen auf der Grundlage von Kubernetes von Google Cloud erproben.
  • Analyse der Kundenerfahrung: Die Deutsche Telekom wird die Lösungen von Google Cloud für Datenanalyse, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) in einem gemeinsamen Machbarkeitsnachweis testen, um umsetzbare Erkenntnisse zu verbessern, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und Angebote zu optimieren.

„Bei der Deutschen Telekom setzen wir unsere Leading Digital Telco-Strategie um, indem wir in erstklassige Netzwerkinfrastruktur investieren und Cloud-basierte Serviceplattformen aufbauen“, sagte er Claudia Nemat, Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom. „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Google Cloud auszubauen, indem wir Tests in Schlüsselbereichen durchführen, die es uns ermöglichen, schneller Innovationen zu entwickeln und neue Dienste und Kundenerlebnisse einzuführen. »

„Anbieter von Kommunikationsdiensten suchen zunehmend nach Cloud-nativen Lösungen, um die Bereitstellung von Netzwerkfunktionen voranzutreiben und die Automatisierung, Elastizität und Skalierbarkeit voranzutreiben“, sagte er Thomas Kurian, CEO, Google Cloud. „Wir glauben, dass unsere Partnerschaft mit der Deutschen Telekom zu erheblich verbesserten Erfahrungen für Endbenutzer führen wird, was letztendlich den Standard für die Telekommunikationsbranche anheben wird. »

Die Deutsche Telekom arbeitet seit vielen Jahren mit Google zusammen. Im Herbst 2021 hat sich T-Systems der Deutschen Telekom mit Google Cloud zusammengetan, um sie aufzubauen und bereitzustellen Souveräne Cloud-Dienste an die deutsche öffentliche Hand, Unternehmen und Gesundheitsunternehmen. Die erste gemeinsame Lösung steht Kunden von T-Systems bereits zur Verfügung.

Über die Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 248 Millionen Mobilfunkkunden, 26 Millionen Festnetz- und 22 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Wir bieten Festnetz-/Breitband-, Mobilfunk-, Internet- und IPTV-Produkte und -Dienstleistungen für Verbraucher sowie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Lösungen für Unternehmen und Unternehmen. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern präsent. Mit weltweit rund 216.500 Mitarbeitern erwirtschafteten wir einen Umsatz von 108,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2021. (Alle Zahlen aus dem Geschäftsbericht 2021)

Über Google Cloud
Google Cloud beschleunigt die Fähigkeit jedes Unternehmens, sein Geschäft digital zu transformieren. Wir bieten Unternehmenslösungen, die modernste Google-Technologie nutzen, alles in der saubersten Cloud der Branche. Kunden in mehr als 200 Ländern und Gebieten wenden sich an Google Cloud als vertrauenswürdigen Partner, um das Wachstum voranzutreiben und ihre wichtigsten Geschäftsprobleme zu lösen. Probleme.

QUELLEGoogle Cloud

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."