TVPs „News“ wieder im Einsatz. „Die Opposition spielt mit der polnischen Staatsräson“ und Tusk, der Deutsch spricht – Wprost

– Oppositionspolitiker spielen mit der polnischen Staatsräson – war die Ankündigung des Materials, dass sich TVP News ganz den Aktivitäten der Opposition in der Zeit der Krise an der polnisch-weißrussischen Grenze widmete. Zu Beginn griffen die Autoren des Materials Journalisten aus drei Redaktionen an: Onet, Gazeta Wyborcza und TVN. Diese Redaktionen veröffentlichen ihrer Meinung nach unwahre Informationen über das Geschehen an der Grenze. Die Autoren erwähnten auch „verantwortungslose Politiker“ der Opposition und stellten Dariusz Joński und Michał Szczerba von der Bürgerkoalition als solche vor.

Laut Wiadomości, „schon dank der uniformierten Dienste Kontroversen“, wie die Weigerung der Warschauer Kommunalverwaltung zeigt, einen solchen Dank zu senden. Das Material enthält auch die Worte, die Władysław Frasyniuk im August gesprochen hat. Władysław Frasyniuk kommentierte die damalige Situation in Usnarz und beschrieb die Soldaten als „ein Rudel Hunde und Müll“. Es gab auch bittere Worte über die Europäische Union.

Krise an der polnisch-weißrussischen Grenze. Nachrichten zeigen, dass Donald Tusk Deutsch spricht

– Die Brüsseler Elite will sich jetzt mit unserer Effizienzdimension auseinandersetzen und den Polen Angst machen, Geld wegzunehmen – behauptet TVP. – Donald Tusk passt perfekt in diese Erzählung – fügen Sie die Autoren des Materials hinzu. – Sam ermutigt uns, eine harte Haltung gegenüber Polen einzunehmen – hören wir. Und hier kommt Tusks Rede vom Treffen der Europäischen Volkspartei im Januar dieses Jahres, bei der Tusk auf Deutsch sprach.

Am Ende des Materials konzentrieren sich die Autoren darauf, dass „Tusk während der Grenzkrise verschwand“, sich aber in Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel befand. – Derselbe, der mit Lukaschenka diskutiert hatte, ohne Polen zu konsultieren – sie stecken die Nadel von „Wiadomości“.

Lesen Sie auch:
Donald Tusk sprach über die Krise an der Grenze. „Ich habe darin ein Gebet für Schwierigkeiten gehört“

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."