Treffen von Tanzgruppen schätzt germanische Geschichte und Kultur

Eine Veranstaltung, die die germanische Kultur hervorhebt. Das ist das Ziel der 27. Nacht deutschen Ursprungs, die von der Folkloregruppe Frohsinn aus dem Distrikt Forqueta organisiert wird. Die Feierlichkeiten mit Präsentationen, typischen Tänzen, Gastronomie und Musik beginnen an diesem Samstag, den 15., um 19 Uhr im Sportverein.

Mindestens 16 Gruppen aus verschiedenen Regionen des Landes sind anwesend. Die Hauptattraktion des Abends sind die Präsentationen der Gastgebergruppe und der von der Band Choppão de Montenegro animierte Tanz.
Landwirt Samuel Berwanger hat im Januar den Vorsitz der Gruppe übernommen.

Ihm zufolge wird ein bedeutendes Publikum erwartet, da die Nacht eine Wiederaufnahme der Ereignisse markiert. Während der Veranstaltung findet auch die Einweihung des Kostüms der Kategorie Vor-Kind statt. „In diesem Jahr vertreten wir die Gruppe auf anderen Festivals und wir erwarten eine positive Resonanz von diesen Organisationen.“

Auch nach Angaben des Präsidenten der Gruppe sind mehr als 120 Tänzer Teil von Frohsinn. Sie werden in acht Kategorien eingeteilt: Vorkind, Kind, Kind, Jugendlicher, Jugendlicher, Beamter, Erwachsener und Verheirateter.

Die Proben finden mindestens einmal pro Woche statt und werden von ehrenamtlichen Koordinatoren geleitet. „Ziel ist es, die deutsche Kultur zu erhalten und zu bewahren und ein Vermächtnis für zukünftige Generationen zu hinterlassen“, betont Berwanger.

über die Gruppe

Grupo Folclórico Frohsinn wird am 2. Dezember 33 Jahre alt. Das Unternehmen ist mit dem Städtischen Kulturkern verbunden.

Die Gründung fand im Stadtteil Forqueta und die Proben am Sitz der Evangelischen Gemeinde statt. Jahre später versammelten sich die Mitglieder in der Casa de Cultura der Katholischen Gemeinde, wo sie bei den Proben bleiben.

Die Aktivitäten finden einmal pro Woche statt und die Gruppe besteht aus Freiwilligen, hauptsächlich Einwohnern des Bezirks. Interessierte können sich nach Vorstandsmitgliedern umsehen oder über die sozialen Medien Kontakt aufnehmen.


Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken: WhatsApp / Instagram / Facebook.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."