Sieben Mutige haben es geschafft, Luft in Wasser zu verwandeln. Die Geschichte tschechischer Wissenschaftler kommt in die Kinos

Zeitraffer-Dokumentation Lass es Wasser werden! erzählt die bemerkenswerte Geschichte von sieben Experten des Universitätszentrums für energieeffiziente Gebäude der Tschechischen Technischen Universität in Prag und des Instituts für Umweltingenieurwesen der Fakultät für Maschinenbau der Tschechischen Technischen Universität in Prag. Sie benahmen sich wie unverbesserliche Träumer, als sie beschlossen, Wasser aus der Luft zu zaubern.

Anschließend verfolgt der Film die Entstehung des SAWER-Systems (Solar Air Water Earth Resource), das nach dem Prinzip der Kondensation Sonnenenergie nutzen kann, um aus heißer Wüstenluft eine lebensabweisende Flüssigkeit zu gewinnen. Der Dokumentarfilm führt den Zuschauer in mehrere Jahre der sich drehenden Visionen, des Kampfes mit Hindernissen – und eines Happy Ends ein.

„Anfangs war die Idee, fünf tschechische Patente und Innovationen zu vereinen, die zum Thema der Weltausstellung EXPO 2020 in Dubai beitragen – Ideen verbinden, Zukunft gestalten, indem man die trockene Wüste kultiviert und sich in eine blühende Oase verwandelt, “ bestätigte Jiří František Potužník, Generalkommissar der tschechischen Teilnahme an der EXPO.

Die SAWE R-Technologie im tschechischen Pavillon gewinnt täglich mehr als 800 Liter Wasser aus der Luft. Die mobile Version auf zwei Frachtcontainern kann bis zu 200 Liter destilliertes Wasser „produzieren“, das das WatiMin-Gerät in Trinkwasser umwandelt. Die CTU hat bereits ein Modell entwickelt, das von zwei Personen übertragen wird.

Der Pavillon wurde glasig

Bis Ende November wird die dritte Wechselausstellung im tschechischen Pavillon von Glas dominiert, einer der bekanntesten Visitenkarten für Verspieltheit, Verspieltheit, Effizienz und Kreativität goldener tschechischer Hände. Die Ausstellung Save the Oceans präsentiert Design-Glasperlen der tschechischen Firma Crystal Caviar.

Am Eingang des tschechischen Pavillons wird die Lichtinstallation Golden Rain als erstes auffallen. Die Illusion von Wassertropfen, die die Lampe vom Dach des Pavillons in die Eingangshalle hinunterfließen, thematisiert so die Magie des Wassers aus der Luft.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."