Schick ist teurer als Ronaldo! Der prestigeträchtige Server hat ihn zu den 10 besten Spielern dieser Saison gewählt

Die Vorweihnachtszeit oder Weihnachtszeit ist voller guter Nachrichten. Besonders Patrik Schick muss also begeistert sein. Der Server von Transfermarkt hat seinen Schätzwert deutlich gesteigert, WhoScored zählt ihn zur Abwechslung zu den 10 besten Fußballern Europas.

Zum Jahresende aktualisiert der Transfermarkt die Schätzwerte einzelner Fußballer. Der Preis von Patrik Schick wurde am Mittwoch, 22. Dezember, erhöht. Nach Angaben des renommierten Servers beträgt der Neuwert des tschechischen Angreifers 40 Millionen Euro.

Bisher wurde der Wert von Schick auf nur 23 Millionen Euro geschätzt, ein Plus von 17 Millionen.

Am Donnerstag fand ein weiteres Update statt, womit der tschechische Schütze ein wertvollerer Fußballer ist als der legendäre Cristiano Ronaldo. Wurde der Portugiese bis vor kurzem noch mit 50 Millionen Euro bewertet, soll er nun 5 Millionen günstiger sein als Schick.

Natürlich sind dies nur theoretische Beträge, aber dennoch eine sehr gute Nachricht. Der Star von Leverkusen bekommt die ihm gebührende Aufmerksamkeit. Und das nicht nur auf einem deutschen Server.

Dass laut Statistik-Website WhoScored in dieser Saison zu den 10 besten Spielern Europas gehört, muss auch für Schick eine Auszeichnung sein.

Schick wurde Zehnter mit einer Durchschnittsnote von 7,59. Das Ranking wird von Robert Lewandowski (8,08) dominiert, gefolgt von Erling Haaland (7,93) und Mohamed Salah (7,89).

Der tschechische Stürmer hat auch Stars wie Kylian Mbappý, Karim Benzem und Vinicius vor sich.

Im Gegenteil, er hinterlässt Star Ronald, den er bereits an Wert überholt hat, oder Lionel Messi.

Ressourcen: WhoScorer, Transfermarkt

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."