Musikfestivals in Deutschland Top 10

5. Festival der glücklichen Gefühle

DER Festival der glücklichen Gefühle ist Deutschlands größtes Festival. Rund 130.000 Besucher feierten den Festivalauftakt 2023 am Hockenheimring. Diesen Erfolg verdankt das Glücksgefühle Festival vor allem seinem Initiator, dem ehemaligen Fußballprofi Lukas Podolski. Unter dem Motto „Das Glück kommt heim“ soll man die Besucher auf eine unvergessliche Reise ins Glück mitnehmen. 2024 sorgen die Backstreet Boys mit ihrem allerersten Festivalauftritt für einen besonderen Endorphinschub.

6. Fusion Festival

Zwischen den kleinen Bühnen und den Techno-Floors, dieFusion Festival hat sich zu einem kulturellen Großereignis entwickelt, das oft mit dem amerikanischen Festival Burning Man verglichen wird. Eine ganze Woche lang verwandelt sich ein ehemaliger Militärflugplatz in Mecklenburg-Vorpommern in eine liebevoll dekorierte Märchenwelt. Das Festival zieht Kreative und Gaststars aus aller Welt an. Es bietet eine bunte Mischung aus Musik, Kunstinstallationen, Theateraufführungen und Workshops. Das Fusion Festival, das eine alternative Atmosphäre bietet, in der Vielfalt und Offenheit herrschen, hat durchschnittlich 70.000 Besucher.

7. Natur Eins

Das Fest Natur Eins ist ein Mekka für Fans elektronischer Tanzmusik. Das ehemalige Raketenstartgelände in Pydna im Hunsrück verwandelt sich zu diesem Anlass in eine riesige Partyzone, ein pulsierendes Partygelände für die rund 60.000 Besucher. Newcomer, die in der Musikszene voll im Trend liegen oder Newcomer sind, sowie international bekannte DJs und Live-Acts teilen sich die Bühnen und sorgen für genügend Rhythmus, also Beats, um ein ganzes Wochenende lang zum Tanzen zu bringen.

Aldrich Sachs

"Web pioneer. Typical pop culture geek. Certified communicator. Professional internet fanatic."