Kobayashi vor Geiger im Oberstdorfer Qualifying

Sports Writing, 28. Dezember (EFE) .- Der Japaner Ryoyu Kobayashi, Gewinner des Golden Eagle vor drei Saisons, war an diesem Dienstag vor dem Deutschen Karl Geiger der Beste in der Qualifikation für den ersten der vier Tests der LXX-Edition Vier Trampoline, das prestigeträchtige nordische Skisprung-Weihnachtsturnier, das diesen Mittwoch auf der Oberstdorfer Rampe (Deutschland) beginnt.

Kobayashi (25) sprang an diesem Dienstag zusammen mit dem Deutschen Sven Hannawald und dem Polen Kamil Stoch, dem einzigen Sieger der Vierschanzentournee, der es mit vielen Siegen auf den vier Sprungbrettern erreichte, an diesem Dienstag vom Schattenberg in Oberstdorf. 129 Meter, was ihm eine Wertung von 149,3 Punkten einbrachte, 4,4 mehr als Geiger (28), der 127,5 Meter sprang; und dass er anstrebt, an diesem Mittwoch den Sieg zu wiederholen, den er vor einem Jahr in seiner Heimatstadt errungen hat.

Die Norweger Halvor Egner Granerud – der letzte Weltcupsieger, angeführt von Geiger – und Johann Andre Forfang teilten sich mit 144,5 Punkten den dritten Platz in der von den 50 Teilnehmern der ersten Runde des Wettbewerbs entschiedenen Qualifikation, die sie waren werden sich gegenseitig messen; In die zweite Runde gehen – reserviert für die besten 30 – die 25 Gewinner der Matches sowie die fünf besten Verlierer (‚Lucky Loosers‘).

Nach diesem Mittwoch in Oberstdorf wird das Turnier wieder in Deutschland in Garmisch-Partenkirchen, dem Austragungsort des traditionellen Neujahrsspringens, fortgesetzt; Vor der Schließung auf österreichischem Territorium: Das Bergisel-Olympia-Sprungbrett in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck veranstaltet am 4. Januar die dritte Etappe der Vier-Sprungbretter, die am Dreikönigstag auf der Paul-Ausserleitnerschanze in Bischofshofen endet.

Seinen dritten Finalsieg erzielte Stoch bei der letzten Auflage der Vier Trampoline, die er vor Geiger und einem weiteren Pole, Dawid Kubacki, der ein Jahr zuvor gewonnen hatte, gewann.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."