Europas Wert des Tages – BP durchforstet Ägypten nach einer möglichen Produktionsanlage für grünen Wasserstoff

(AOF) – BP legte angesichts steigender Ölpreise an der Londoner Börse um 1,69 % auf 471 Pence zu. Das britische Unternehmen hat mit der ägyptischen Regierung eine Absichtserklärung unterzeichnet, in deren Rahmen es das Potenzial für die Errichtung einer neuen Produktionsanlage für grünen Wasserstoff im Land prüfen wird. Es wurde von BP, der Egyptian New and Renewable Energy Authority, der Egyptian Electricity Transmission Company, der General Authority of the Suez Canal Economic Zone und dem Egyptian Sovereign Fund for Investment and Development unterzeichnet. .

Im Rahmen der Absichtserklärung wird BP mehrere Studien durchführen, um die technische und kommerzielle Machbarkeit der Entwicklung eines groß angelegten mehrphasigen Exportzentrums für grünen Wasserstoff (gH2) in Ägypten zu bewerten.

Es wird erwartet, dass Standorte mit hohem Potenzial in ganz Ägypten als Teil der Machbarkeitsstudie in Betracht gezogen werden, die auf erstklassige Ressourcen abzielt. Grüner Wasserstoff wird durch Elektrolyse von Wasser hergestellt, angetrieben durch erneuerbare Energien.

Anja-Isabel Dotzenrath, Executive Vice President of Gas and Low-Carbon Power von BP, sagte: „Ägypten verfügt über erstklassige erneuerbare Energiequellen, und wir freuen uns darauf, mit der Regierung zusammenzuarbeiten, um zu prüfen, wie wir ihre ehrgeizige CO2-arme Strategie unterstützen können.“ .

Nader Zaki, BP-Regionalpräsident für den Nahen Osten und Nordafrika, sagte: „Diese Absichtserklärung baut auf den Bemühungen Ägyptens auf, ein regionales Energiezentrum zu werden, und wir freuen uns, ein strategischer Partner bei der Unterstützung der Pläne des Landes für den Übergang zu grüner Energie sein zu können.“ .

Wasserstoff ist einer der fünf Wachstumstreiber der Energiewende von BP. Weltweit arbeitet BP an einem großen und wachsenden Portfolio von Optionen für die Entwicklung von grünen und blauen Wasserstoffprojekten in bevorzugten Märkten auf der ganzen Welt, einschließlich potenzieller Entwicklungen in Großbritannien, den Niederlanden, in Deutschland, Spanien, dem Nahen Osten und den Vereinigten Staaten Staaten und Australien.

Darüber hinaus hat BP die Unterzeichnung einer exklusiven Vereinbarung mit Marks & Spencer (M&S) formalisiert, um das Netzwerk von M&S-Geschäften im gesamten Vereinigten Königreich mit Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge auszustatten.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."