Emirate-Nachrichtenagentur – VAE Padel Association veranstaltet IPF World Padel Championship 2022

DUBAI, 15. September 2022 (WAM) — Die International Padel Federation, der Weltverband für Padel, gab heute bekannt, dass die United Arab Emirates Padel Association (UAE Padel Association) (UAEPA) Gastgeber der diesjährigen IPF Padel World sein wird Meisterschaft.

Die Dubai Padel World Championship 2022, die von der VAEPA in Zusammenarbeit mit dem Dubai Sports Council und dem Department of Economy and Tourism (DET) organisiert wird, findet vom 31. Oktober bis 5. November im Tennis Stadium Dubai Duty Free statt.

Bei der heutigen Enthüllung des Turniers skizzierte die UAEPA ihre Pläne, das Stadion mit 5.000 Sitzplätzen in einen Vorzeigeort für den sechstägigen internationalen Wettbewerb umzuwandeln.

„Die Durchführung der Dubai Padel World Championship wird dazu beitragen, das Bewusstsein für Padel in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zu schärfen, wo sich der Sport bereits großer Beliebtheit bei Männern und Frauen jeden Alters erfreut“, sagte der Präsident der VAEPA, Sheikh Saeed bin Maktoum bin Juma Al Maktoum. „Dem Wachstum dieses Sports in den Emiraten sind keine Grenzen gesetzt, und wir hoffen, dass diese Weltklasse-Veranstaltung die Position der VAE als Padel-Hauptstadt der Welt festigen wird“, bemerkte er.

„Da die weltbesten Teams und Spieler nächsten Monat in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, geben wir den Plänen, das Dubai Duty Free Tennis Stadium – ein Veranstaltungsort, der für jahrzehntelange Tennisexzellenz bekannt ist – vorübergehend in Plätze umzuwandeln, die speziell für so viele ausgelegt sind, den letzten Schliff möglichst viele Zuschauer der Weltklasse-Action folgen können“, fügte Sheikh Saeed hinzu.

Diese Meisterschaft umfasst getrennte Männer- und Frauenkategorien, wobei 16 Nationalmannschaften bereit sind, an jedem Wettbewerb teilzunehmen.

Das Männer-Nationalteam der VAE wird die IPF World Padel Championship auf heimischem Boden debütieren; Der achtköpfige Kader wird den Arabischen Golf gegen eine herausragende Liste der wichtigsten Nationen im Spiel vertreten, darunter Argentinien, Belgien, Brasilien, Chile, Ecuador, Ägypten, Frankreich, Italien, Mexiko, Paraguay, Spanien und Uruguay. Drei weitere Nationen aus den letzten Runden der europäischen Qualifikation werden noch in diesem Monat folgen.

Die Nationalmannschaften, die sich für den Frauenwettbewerb qualifiziert haben, sind die von Argentinien, Belgien, Brasilien, Chile, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Mexiko, den Niederlanden, Paraguay, l Spanien, Uruguay und den Vereinigten Staaten, sowie zwei weitere europäische Mannschaften in der kontinentalen Qualifikation ermittelt.

Ahmed Al Khaja, CEO von Dubai Festivals & Retail Establishment, Teil von DET, sagte: „Als Drehscheibe internationaler Veranstaltungen veranstaltet Dubai weiterhin globale Sportveranstaltungen, die unsere Bemühungen verstärken, das von unserer visionären Führung gesetzte Ziel zu erreichen, das Emirat am besten zu machen bevorzugtes und besuchtes Reiseziel der Welt. Hunderte von Elite-Padelspielern, Trainern, ihren Familienmitgliedern und Unterstützern sind bereit, zu diesem internationalen Turnier nach Dubai zu reisen, das auch das Sporttourismusangebot der Stadt ankurbeln wird.

„Padel ist eine wachsende Besessenheit unter Sportfans in Dubai, und wir erwarten, dass die Padel-Community der Stadt die besten Spieler der Welt während der World Padel Championship begrüßen wird, insbesondere da sie mit der diesjährigen Dubai Fitness Challenge zusammenfällt.“

Übersetzt von: Mervat Mahmoud.

http://wam.ae/en/details/1395303083589

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."