Ceará ist weltweit das erste Unternehmen, das Firebull zur Brandbekämpfung erhält

Ceará wurde der erste Staat der Welt, der das Neue erhielt Feuer bekämpfen für den Zugang zu Tunneln, Einkaufszentren, Kraftstofftanks und Wäldern. Ö Firebull Aircoreder deutschen Firma Magiruserá, die von der Military Fire Brigade of the State of Ceará (CBMCE) bei Rettungsaktionen eingesetzt wird.

Die Technologie verfügt über eine Belüftung mit Wassernebel oder Schaum, die eine größere Wärmeaufnahme, eine schnellere Brandbekämpfung und einen geringeren Wasserverbrauch gewährleistet. Und im Vergleich zu herkömmlichen Geräten, die etwa 65 Sekunden brauchen, um das Feuer zu kontrollieren, benötigt der Firebull Aircore nur 25 Sekunden, um dasselbe zu tun.

Abonnieren Sie THE POVO+

Erhalten Sie Zugriff auf alle exklusiven Inhalte, Kolumnisten, unbegrenzten Zugriff und Rabatte in Geschäften, Apotheken und mehr.

Unterschreib es

Der Mechanismus verwendet Meerwasser als Löschmittel, da die Pumpe des Autos aus Bronze und Edelstahl besteht. Darüber hinaus ist es das einzige, das drei Operationen in einer einzigen Maschine ausführt: Überdruckbelüftung, Kühlung und Feuerlöschung.

Die Ausrüstung wurde durch Investitionen des Sekretariats für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung (Secitece) mit Mitteln aus dem Programm zur technologischen Modernisierung von Ceará (Promotec II) beschafft.

Fragen, Kritik und Anregungen? Rede mit uns

Stichworte

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."