Barcelona will einen Bayern-Fußballer aus der Nase kriegen. Bietet 40 Millionen Euro Fußball

Der FC Barcelona scheint zumindest sportlich langsam wieder auf den richtigen Weg zurückzukehren. Der neue Trainer der katalanischen Mannschaft – Xavi Hernandez begann seine Arbeit mit zwei Siegen und einem Unentschieden sehr gut. Alles deutet darauf hin, dass die vom Spanier durchgeführte Revolution im Verein recht gute Ergebnisse bringt.

Schau das Video
Sportbiz Kolumne 29.11.2021

Wird der FC Barcelona Bayern die Nase von Nachwuchs säubern? 40 Millionen auf dem Tisch

Xavi Hernandez wird auch Transfers brauchen, um den FC Barcelona wieder aufzubauen. Wie Sie wissen, kämpft der FC Barcelona seit langem mit großen Problemen, die durch die bisherige Vereinsführung unter der Leitung von Josep Maria Bartomeu verursacht wurden. Aus diesem Grund ist die Suche nach neuer Verstärkung ernsthaft schwierig. Im Sommer-Transferfenster im Camp Nou gab es vor allem Spieler, die nichts bezahlen mussten.

„Auch wenn Lewandowski der Papst wäre.“ Der Kommentar des ehemaligen Fußballers bricht Rekorde

Dies soll sich jedoch in naher Zukunft ändern, und eines der Hauptziele des FC Barcelona für das nächste Transferfenster ist der talentierte Karim Adeyemi. Nach neuesten Meldungen von „Sky Sports“ machten die Katalanen Red Bull Salzburg ein Angebot für den Vertreter Deutschlands im Wert von 40 Millionen Euro. Der 19-Jährige gilt als einer der größten Hoffnungsträger des deutschen Fußballs, daher verwundert es nicht, dass eine so hohe Transfersumme entsteht.

Weitere Sportinhalte finden Sie auch Gazeta.pl

Adeyemi ins Camp Nou zu holen, ist jedoch möglicherweise nicht so einfach, da die Behörden des FC Barcelona mit zwei deutschen Giganten – Bayern München und Borussia Dortmund – um ihn kämpfen müssen. Beide Bundesligisten interessieren sich schon lange ernsthaft für den jungen Spieler und wollen ihn zum Wechsel in seine Heimat bewegen. Aber Geld kann der Schlüssel sein, und hier haben die Katalanen bisher die Nase vorn und bieten 5 Millionen mehr als Borussiaa. Wie viel die Bayern für den 19-Jährigen zahlen können, ist noch nicht bekannt.

Das Spiel zwischen Zawisza Bydgoszcz und Olimpia GrudziądzVerrücktes Spiel um das Viertelfinale des polnischen Pokals. Dritter Fahrer in den Top Acht

Karim Adeyemi ist in dieser Saison der mit Abstand größte Star seines Teams. Der 19-jährige Deutsche hat bisher 25 Spiele für Red Bull Salzburg bestritten, in denen er 15 Tore erzielt und zwei Vorlagen gegeben hat. Im September debütierte er jedoch in der Nationalmannschaft von Hansi Flick und bestritt darin bereits drei Einsätze, in denen er einen Treffer erzielte.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."