Barcelona, ​​​​aus der Champions League ausgeschieden | Sport

Barcelona ist in der Gruppenphase der Champions League nach der 0:3-Niederlage in München gegen die Bayern erneut weit überlegen ausgeschieden und hatte bereits im Camp Nou mit 3:0 gewonnen.

3

Neuer, Alphonso Davies (Omar Richards, Min. 70), Dayotchanculle Upamecano, Niklas Süle (Nianzou Tanguy Kouassi, Min. 77), Benjamin Pavard, Tolisso (Marc Roca, Min. 59), Müller, Sane, Kingsley Coman (Bouna Sarr .) , Min. 70), Jamal Musiala y Lewandowski (Malik Tillman, Min. 76)

0

Barcelona

Ter Stegen, Ronald Araújo, Clement Lenglet, Piqué, Alba (Óscar Mingueza, mind. 30), Busquets, Pablo Páez Gavira (Yusuf Demir, mind. 85), Frenkie De Jong (Ricard Puig, mind. 72), Depay, Ousmane Dembélé (Coutinho, Min. 72) und Sergiño Dest (Nico González, Min. 45)

Ziele 1-0 Min. 33: Müller. 2-0 Min. 42: Gesund. 3-0 Min. 61: Jamal Musiala.

Schiedsrichter Ovidiu Hategan

Gelbe Karten Busquets (min. 2), Ronald Araújo (min. 15) und Omar Richards (min. 81)

Barça hatte 16 aufeinanderfolgende Klassifikationen für das Achtelfinale und seit der Gründung der Champions League in der Saison 1992/93 hatte die Mannschaft die Gruppenphase bei 23 von 26 Teilnahmen bestanden und war zum letzten Mal auf der erste Wechselkurs im Studienjahr 2000-01. Das heißt, es ist 21 Jahre her, dass die Barça-Mannschaft zu diesem Zeitpunkt ausgeschieden war. Dann wurden sie hinter Mailand und Leeds Dritter in der Gruppe, in einer Ausgabe, in der Madrid, Valencia und Deportivo als Erste aus der Phase vorrückten.

Der Stick ist auch preiswert. Der Vorstand hatte geplant, das Viertelfinale zu erreichen, um die Kassen zu korrigieren, und hinkte bis zu dem Punkt, um diesen Winter unterschreiben zu können, bevor sie verkauft werden müssen. Die europäische Eliminierung ist also ein Schlag von 20,2 Millionen (Zugriff auf Achtel entfielen 9,6 und auf Viertel weitere 10,6).

Jetzt wird Barça in der Europa League antreten – seine letzte Teilnahme war im akademischen Jahr 2003/04, als sie noch als UEFA bekannt war – und würde bei einem Sieg 14,9 Millionen verdienen (5,3 weniger als wenn es das Viertelfinale erreicht hätte) der Champions League). ).

Die Nachrichten in diesem Thema sind in umgekehrter Reihenfolge vom ältesten zum neuesten sortiert.

Sportsprecher

Bestätigte Aufstellungen beider Mannschaften. Die Protagonisten betreten das Feld, um mit den Aufwärmübungen zu beginnen

Sportsprecher
Sportsprecher

Gute Nacht alle zusammen! Transzendentale Nacht in München für die Zukunft des FC Barcelona in der UEFA Champions League. Die Gruppenphase des europäischen Spitzenwettbewerbs schließt mit einem Spiel hinter verschlossenen Türen in Deutschland, bei dem die Katalanen ihre Kontinuität im Turnier gegen den härtesten Rivalen bestreiten.

Sportsprecher
Sportsprecher

Das Spiel kommt zu einer Zeit von großer Bedeutung, in der Xavis Team nach Möglichkeiten sucht, ihre Spielkapazität und auch ihre Ergebnisse zu verbessern. Zu Beginn des Spiels wird Barça mit sieben Punkten Zweiter in der Gruppe sein, gefolgt von Benfica mit fünf Punkten und dem Tabellenletzten (Dinamo Kiew).

Sportsprecher
Sportsprecher

Bayern München fügt insgesamt 15 Punkte hinzu und sieht sich damit den ersten Platz gesichert, Nagelsmanns Männer scheinen jedoch nichts in der Pipeline lassen zu wollen. Das Team hat aufgrund von Verletzungsproblemen und Coronavirus (Kimmich) einige Verluste erlitten.

Sportsprecher
Sportsprecher

Die deutsche Mannschaft kommt ins Spiel, nachdem sie ihr letztes Spiel im Wettbewerb 1:2 gegen Dinamo Kiew gewonnen hat. Die Bayern werden ihre Siege im Wettbewerb behaupten wollen (sie könnten mit Liverpool und Ajax Dritter werden).

Sportsprecher
Sportsprecher

Barcelona seinerseits kommt zur Konfrontation, nachdem es am letzten Spieltag ein 0:0-Unentschieden gegen Benfica eingefahren hat. Das 0:0 der Blaugranas sicherte sich gewissermaßen den zweiten Platz und die Möglichkeit, sich selbst im Achtelfinale fortzusetzen.

Sportsprecher
Sportsprecher

Das Hinspiel im Camp Nou endete mit einem wuchtigen 0:3 für den FC Bayern München. Eine Konfrontation, die Xavis Männern als Motivation dienen müsste, den Tisch zu schlagen. Die Mission ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich.

Sportsprecher
Sportsprecher

Es gibt bereits bestätigte Aufstellungen!

Sportsprecher
Sportsprecher

Bayern München tritt mit folgendem Team an: Neuer – Pavard, Upamecano, Süle, Anthony Davies – Tolisso, Musiala – Coman, Müller, Sané – Lewandowski

Sportsprecher
Sportsprecher

Barcelona tritt mit folgendem Team an: Ter Stegen – Dest, Araújo, Piqué, Lenglet, Jordi Alba – Busquets, De Jong – Gavi, Depay, Dembélé

Sportsprecher
Sportsprecher

Einige Daten zu beiden Teams und der Konfrontation.

Sportsprecher
DAS LAND
DAS LAND
DAS LAND
DAS LAND
DAS LAND

Busquet erreicht heute 650 Spiele mit dem Barça-Trikot

DAS LAND
Sportsprecher

Schiedsrichter des Spiels ist der Rumäne Ovidiu Haţegan.

Sportsprecher
Sportsprecher

Es schneit über der Allianz Arena, um das Spiel noch epischer zu machen. Denken Sie daran, dass das Spiel aufgrund der Zunahme des Coronavirus in Deutschland hinter verschlossenen Türen ausgetragen wird.

Sportsprecher
DAS LAND
Sportsprecher

Spieler springen auf das Spielfeld! Alles vorbereitet für einen Aufeinanderprall zwischen Historikern in der Allianz Arena.

Sportsprecher
Sportsprecher

Im Stadion erklingt die Hymne der UEFA Champions League, völlig leer und mit leichtem Schneefall auf dem Grün.

Sportsprecher
Sportsprecher

Das Spiel zwischen Bayern München und Barcelona hat begonnen!

Sportsprecher

Sie können EL PAÍS DEPORTES in . folgen Facebook Ja Twitter, oder melden Sie sich hier an, um zu erhalten unser wöchentlicher Newsletter.

Aldrich Sachs

"Web-Pionier. Typischer Popkultur-Geek. Zertifizierter Kommunikator. Professioneller Internet-Fanatiker."